Marktforschung

Marktforschung ist eines der Kerngeschäftsfelder des NIT. Dabei steht für uns der Mensch im Mittelpunkt.

Das  NIT arbeitet in Marktforschungsprojekten an der Schnittstelle zwischen Datenerhebung, -analyse und -interpretation für Kunden aus der Tourismus- und Freizeitbranche. Unsere Kernkompetenz ist die Integration von Informations- und Datenbedarf auf seiten unserer Kunden mit den passenden Erhebungs- und Analysemethoden.

Ansprechpartner: Ulf Sonntag

Im Rahmen der Marktforschung führen wir alle gängigen quantitativen und qualitativen Erhebungsmethoden (CATI, CAPI, Online, face-to-face, Self, postalisch, Focus Groups, Einzelinterviews, Beobachtungen) mit den Untersuchungszielen unserer Kunden zusammen. Beispiele für Marktforschungsprojekte umfassen Zielgruppen-Volumen und Struktur,  Zufriedenheit & Produktoptimierung, Ausgaben und Umsatzwirkung, Informations- und Buchungswege, Image- und Markenwerte,  Produkt- / Akzeptanz- und Kommunikationstest (Copytests) und  Segmentstudien.

Eine besondere Rolle im Rahmen unserer Marktforschungstätigkeiten spielt die Reiseanalyse. Zum einen ist das NIT verantwortlich für die wissenschaftliche Beratung und organisatorische Durchführung des Projekts, zum anderen werden die Ergebnisse der Reiseanalyse bei einer Vielzahl von NIT-Projekten genutzt.

Eine seit langer Zeit bewährte Erhebungs- und Analyseform des NIT sind Gästebefragungen, mit denen wir insbesondere Destinationsmanager in die Lage versetzen, verlässliche Daten über ihre Kunden zu erhalten.

Weitere Projektbeispiele finden Sie hier.

 

Das NIT bekennt sich zum „Internationalen Kodex für die Markt-, Meinungs- und Sozialforschung sowie Datenanalyse“, der von der Internationalen Handelskammer (ICC) und dem internationalen Verband zur Förderung der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung (ESOMAR) entwickelt wurde, sowie zur ergänzenden „Deutschen Erklärung“ der deutschen Verbände der Markt- und Sozialforschung. Der Kodex definiert die international anerkannten Standards und Prinzipien der Marktforschung und stellt sicher, dass Verbraucher- und Datenschutz gewährleistet werden.

 

Download Erklärung für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland zum ICC/ESOMAR Internationaler Kodex zur Markt-, Meinungs- und Sozialforschung sowie zur Datenanalytik („Deutsche Erklärung“)

 

Download ICC/ESOMAR Internationaler Kodex für die Markt-, Meinungs- und Sozialforschung sowie Datenanalyse