Entwicklung, Anwendung und Beratung

Der Arbeitsbereich Strategie und Entwicklung beinhaltet auf verschiedenen räumlichen Ebenen die gesamte Beratungskette von der zielorientierten Marktanalyse über die Strategieentwicklung bis hin zur kleinteiligen Projektplanung/-begleitung.

Die räumlichen Arbeitsebenen des NIT sind im Rahmen der jeweiligen Aufträge Bundesländer, bundesweit agierende Branchenverbände und Organisationen, überregionale, u.a. grenzüberschreitende Tourismusräume, wie auch Regionen, Ämter, Kommunen, ortsübergreifende Tourismusorganisationen und nicht zuletzt die jeweiligen räumlichen Abgrenzungen im Rahmen von Aufträgen für Unternehmen, Wirtschaftsförderer und Investoren.

Ansprechpartner: Kai Ziesemer

Das NIT bearbeitet diese Strategie & Entwicklungs- sowie Beratungsprojekte überwiegend allein, aber auch gerne und häufig im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften mit Partnern aus den Bereichen Stadtplanung, Verkehrsplanung, Landschaftsplanung, Immobilienentwicklung etc., aber auch mit Kollegen aus der Tourismusberatung.

Projektbeispiele für alle inhaltlichen Schwerpunkte der Entwicklungstätigkeit des NIT finden Sie hier:

Projektbeispiele Analyse/Bewertung

Projektbeispiele Konzepte/Strategien

Projektbeispiele Machbarkeitsstudien/Umsetzung

Projektbeispiele Evaluation