Das Institut

Das NIT ist ein Forschungsinstitut für Fragen des Tourismus und damit verwandten The­men­stel­lun­gen. Auf der Basis der Forschungen erarbeiten wir in Entwicklungs- und Be­ra­tungs­pro­jek­ten Konzeptionen für den Tourismus.

Das NIT engagiert sich in verschiedenen Ar­beits­fel­dern:

Außerdem organisieren wir für und zusammen mit Partnern Tagungen zu Tourismusthemen und informieren in Ver­öf­fentli­chun­gen, Vorträgen und Lehrveranstaltungen über die Ergebnisse unserer Arbeit.

Wir schaffen und liefern Wissen und helfen, viel versprechende Wege für die zukünftige Tou­ris­mus­ent­wick­lung zu entdecken.

Urlaubsreisetrends 2025 - Update erschienen

Vorträge und kommende Veranstaltungen:

September

Das NIT hat in diesem Jahr erstmals ein Team beim Kieler STADTRADELN gemeldet und sammelt vom 4. bis 24. September 2017 fleißig Radel-Kilometer. Weitere Informationen

Ulf Sonntag hält am 19. September 2017 auf dem Vestnorden Travel Mart in Nuuk, Grönland einen Vortrag zu "Market Research and Statistics - What´s in it for you?" Weitere Informationen

Oktober

Bente Grimm hält am 26. Oktober 2017 im Rahmen des Marktforschungstages der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS) in Dresden einen Vortrag zu den Themen "Reiseentscheidung & Content Marketing aus Kundensicht".

Philipp Wagner spricht im Rahmen des 2. MEET Forums über die Bedeutung des deutschen Quellmarktes für den Mittelmeerraum.
26.-28. Oktober 2017
Orosei, Sardinien
www.meetforum.it

November

Auf der MOVE2017 Konferenz am 22. November 2017 in Pamplona, Spanien spricht Ulf Sonntag über "Sustainability as a success factor in tourism development: The case of Schleswig-Holstein, Germany" Weitere Informationen

Mehr zu früheren Events im Vortragsarchiv

Interview

ITB 2017: Martin Lohmann über die Reiseabsichten der Deutschen

Tagungsräume in Kiel

Mitten in der Stadt verfügen wir über einen großen Tagungsraum (bis 30 Personen) mit Nebenraum, den wir bei Bedarf auch an unsere Partner und Gesellschafter vermieten.
[Details ...]