Nachhaltige Urlaubsreisen: Bewusstseins- und Nachfrageentwicklung. Grundlagenstudie auf Basis von Daten der Reiseanalyse

Im Auftrag des Bundesumweltministeriums (BMU) erstellte das NIT eine Grundlagenstudie zur Bewusstseins- und Nachfrageentwicklung für Nachhaltige Urlaubsreisen in der deutschen Bevölkerung. Datengrundlage des Berichts bildeten bevölkerungsrepäsentative Erhebungen im Rahmen der Reiseanalyse 2019. Der Abschlussbericht zum gleichnamigen Forschungsvorhaben des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit wurde vor Kurzem veröffentlicht.

NIT: Partner der Reiseanalyse 2020

Das NIT freut sich, von der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. mit der Konzeptionierung und Durchführung der kommenden Reiseanalyse beauftragt worden zu sein. Die Reiseanalyse ist die am längsten bestehende und umfangreichste Studie zur Erforschung des Urlaubsreiseverhaltens der deutschen Bevölkerung und feiert im Jahr 2020 ihr 50-jähriges Jubiläum.

Themenmodule der Reiseanalyse 2020

Als Ergänzung des Grundfragenprogramms der Reiseanalyse 2020 hat das NIT gemeinsam mit den Partnern und Nutzern der Untersuchung drei thematische Schwerpunkte entwickelt, die in gesonderten Berichten aufbereitet wurden. Folgende Themen werden in der kommenden RA 2020 genauer betrachtet: Inspiration & Information 3.0 Nachhaltiges Reisen: Ansprüche und Verhalten Gesundheit und Urlaub