SERVICE-INSIGHTS – Webinar

Zum Start der kostenfreien Webinar-Reihe SERVICE-INSIGHTS – Wissen für Reiseprofis referierte Martin Lohmann am 15. April 2021 anhand der aktuellen Reiseanalyse-Ergebnissen über das Thema “Urlaubstrends, Einfluss der Corona-Pandemie und die Aussichten für die Gruppen-Touristik” und nahm anschließend an einer Gruppendiskussion teil.

Präsentation der Ersten Ergebnisse der Reiseanalyse 2021

In den Ersten Ergebnissen der Reiseanalyse veröffentlicht die FUR jedes Jahr eine Zusammenfassung ausgewählter Ergebnisse der jeweils aktuellsten Untersuchung zur Reiseanalyse. Die Ersten Ergebnisse der Reiseanalyse 2021 sowie ein Video der Highlights der digitalen Ergebnispräsentation am 8.März sind auf den Seiten der FUR verfügbar.

Webinar: Reiseanalyse Trendstudie 2030

In der Neuauflage der Reiseanalyse Trendstudie 2030 ermöglicht die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen einen ersten Blick auf das Reisen nach Corona. Am 11. Februar gaben unsere beiden Autoren Ulf Sonntag und Dirk Schmücker Einblick in die Methode und ausgewählte Ergebnisse der Trendstudie. Hier geht es zur Aufzeichnung des Webinars.

Urlaubsreisetrends 2021: die Startbedingungen für den Tourismus

Am 26. Januar 2021 stellte Martin Lohmann im Namen der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. (FUR) auf der Eröffnungspressekonferenz der CMT eine erste vorläufige Bilanz des Tourismus 2020 und die touristischen Trends des neuen Jahres vor. Ein Video des Vortrags ist hier verfügbar.

RA Business 2020: Einstellungen und Verhalten bei Übernachtungsgeschäftsreisen

Über die Geschäftsreisenden, ihre Motive, Bedürfnisse und ihr konkretes Reiseverhalten ist immer noch Vieles unbekannt. Gleiches gilt für den Einfluss der sich immer schneller wandelnden sozio-technologischen Rahmenbedingungen auf das Verhalten der Geschäftsreisenden. Gleichzeitig ist der Informationsbedarf über den Geschäftsreisemarkt in der Branche groß. Für die Praxis stehen zwar mehrere Studien zur Verfügung, die in unterschiedlichen […] Alles lesen

Reiseanalyse Trendstudie 2030

Rechtzeitig zum 50-jährigen Jubiläum der Reiseanalyse erscheint im Oktober 2020 bereits zum fünften Mal eine Neuauflage und Überarbeitung der Reiseanalyse Trendstudie, dieses Mal mit einem Zeithorizont bis ins Reisejahr 2030. Die Reiseanalyse Trendstudie beschreibt die Entwicklungslinien der Nachfrageseite des Urlaubstourismus in Deutschland, von den frühen 70er Jahren des letzten Jahrhunderts bis ins Jahr 2030. Die […] Alles lesen

Reiseanalyse 2021

Das NIT freut sich, von der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. (FUR) mit der Konzeptionierung und Durchführung der kommenden Reiseanalyse beauftragt worden zu sein. Die Reiseanalyse ist die am längsten bestehende und umfangreichste Studie zur Erforschung des Urlaubsreiseverhaltens der in Deutschland lebenden Bevölkerung. […] Alles lesen

Module der Reiseanalyse 2021

Als Ergänzung des Grundfragenprogramms der Reiseanalyse 2021 hat das NIT in enger Abstimmung mit den Partnern der Untersuchung drei thematische Schwerpunkte entwickelt, die das Standardprogramm der Reiseanalyse ergänzen. Folgende Themen werden in der kommenden RA 2021 genauer betrachtet: Corona Recovery (Zusatzerhebung im September 2020!), Sinus-Milieus® und Image von Reisezielen […] Alles lesen