22. Oktober 2020 (10:00 - 16:00)

Digitaler Tourismustag Schleswig-Holstein

Der Tourismustag Schleswig-Holstein 2020 wird am 22. Oktober als digitales Format unter dem Motto „Wohin steuert der Schleswig-Holstein-Tourismus“ stattfinden.Um 13 Uhr sprechen Bente Grimm und Dirk Schmücker zum Thema “Tourismusakzeptanz und Besucherlenkung” und um 14 Uhr Bente Grimm zum Thema “Nachhaltige Mobilität in schleswig-holsteinischen Urlaubsregionen”. Um 15 Uhr geht es mit Ulf Sonntag um das […] Alles lesen

Nachhaltiges touristisches Angebot: Wieviel Nachhaltigkeit wollen unsere Gäste?

Im Rahmen der ersten Netzwerkveranstaltung der Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele Deutschland am 8. und 9. September 2020 in Saarbrücken hielt Wolfgang Günther einen Vortrag zum Thema "Nachhaltiges touristisches Angebot: Wieviel Nachhaltigkeit wollen unsere Gäste?" […] Alles lesen
Baden-Baden
4. November 2020

116. Deutscher Bädertag

Unter dem Titel: „Urlaub macht gesund!“ berichtet Martin Lohmann auf dem 116. Deutschen Bädertag am 4. November in Baden-Baden über die bisherige Entwicklung gesundheitsorientierter Urlaubsformen in ihren verschiedenen Schattierungen und über die Wirkung von Urlaubsreisen auf Gesundheit und Wohlbefinden und die sich daraus ergebenden Chancen für die Zukunft, für die reisenden Menschen wie für die Branche.

Rendsburg
5. November 2020

12. Klima- und Energiekonferenz

Im Rahmen der 12. Klima- und Energiekonferenz des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages in Rendsburg hält Bente Grimm am 5. November 2020 einen Vortrag zum Thema „Schleswig-Holsteinische Urlaubsorte auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Mobilität“.

Leipzig
20. November 2020

Marktforschungstag der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen

Auf dem Marktforschungstag der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS), welcher am 20. November im Rahmen der Messe Touristik & Caravaning in Leipzig stattfinden wird, hält Bente Grimm zwei Vorträge zu den Themen „Potenziale für nachhaltigen Tourismus in Sachsen“ und „Tourismus in Sachsen: Entwicklungen und Ausblick.“