REAKT-DATA

Das vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) geförderte mFUND-Projekt REAKT DATA widmet sich der Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken durch autonome On-Demand Verkehre. Dabei werden die Strecke und ihre Fahrzeuge vernetzt und mit Sensorik ausgestattet. Darüber hinaus wird ein Betriebskonzept auf Grundlage von datenbasierten KI-Werkzeugen entwickelt. Als Reallabor dient eine 17 km lange Bahnstrecke in Schleswig-Holstein zwischen Malente und Lütjenburg. […] Alles lesen

2tes ERMN-Netzwerktreffen

Vom 10.-12. Oktober 2023 fand in Bingen am Rhein das zweite Netzwerktreffen des European Rural Mobility Networks (ERMN) statt. Das Event wurde im Rahmen des Projektes SMART-NET organisiert und zielte darauf ab, Gemeindevertreter:innen und Organisationen zusammenzubringen, um die Mobilität im ländlichen Raum zu verbessern und nachhaltige Verkehrslösungen in ganz Europa zu fördern. […] Alles lesen

Nachhaltige Mobilität in ländlichen Tourismusräumen

SMARTA-NET ist eine europäische Initiative der Generaldirektion Mobilität und Verkehr (DG MOVE) der Europäischen Kommission, die darauf abzielt, nachhaltige und resiliente Mobilitätslösungen im ländlichen Raum zu fördern. Der Tourismus spielt dabei eine wichtige Rolle. Ein Konsortium aus fünf verschiedenen Ländern bearbeitet das Projekt, neben dem NIT sind dies MemEx (Italien), E40 (Ungarn), TIS (Portugal) und Panteia (Niederlande). […] Alles lesen

Ostsee-Tourismuskonferenz

Am 10. Januar 2023 hielt Bente Grimm auf der OHT Ostseekonferenz einen Vortrag zum Thema "Nachhaltige Mobilität: Klimaschutz ernst nehmen und Tourismusakzeptanz steigern" halten, bevor sie im Anschluss eine Diskussion zum Autoverkehr "Erste Schritte zur nachhaltigeren Gestaltung der touristischen Mobilität" moderierte. […] Alles lesen