Photo von Austin Distel auf Unsplash

Wissenschaft, (Aus-) Bildung & Qualifizierung

Verschiedene Mitarbeiter des NIT sind sowohl in Seminaren, Lehrveranstaltungen, (Aus-) Bildungsgängen und Qualifizierungsmaßnahmen an verschiedenen Hochschulen (z. B. Christian-Albrechts-Universität Kiel, Leuphana Universität Lüneburg, Wirtschaftsuniversität Wien, Modul Universität Wien) und Bildungseinrichtungen (z. B. Bildungszentrum für Natur, Umwelt und Ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein, Deutsches Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e. V) als auch in Form von Inhouse-Seminaren im Bereich der (Aus-)Bildung und Qualifizierung (touristischer) Fachkräfte tätig.

Eine Übersicht unserer Tätigkeiten im Bereich Wissenschaft und Lehre:

  • Leuphana Universität Lüneburg:
    Seit 2001 hat Martin Lohmann zusätzlich zur Leitung des NIT eine Professur für Wirtschaftspsychologie, insbesondere Marktpsychologie und Konsumentenverhalten, an der Leuphana Universität in Lüneburg inne.
  • Fachhochschule Westküste:
    Ergänzend zu seiner Tätigkeit als Leiter Forschung im NIT ist Dirk Schmücker seit Oktober 2019 Professor für Tourismus an der FH Westküste in Heide.
  • Christian-Albrechts-Universität zu Kiel:
    An der CAU bieten wechselnde Mitarbeiter des NIT praktische Übungen zur touristischen Marktforschung an. Der Lehrauftrag am Institut für Geographie besteht seit 1998.
    Ansprechpartner im NIT: Bente GrimmWolfgang Günther und Dirk Schmücker
  • Modul Universität Wien:
    Martin Lohmann hat an der internationalen Modul Universität seit 2008 einen Lehrauftrag für Leisure Psychology and Behavior im Masterstudiengang Tourism and Service Management inne.
  • Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne:
    Ulf Sonntag unterrichtet zum Thema „Quantitative Approaches in Tourism“ im Masterstudiengang “Economie du Développement Touristique International” (EDTI) am IREST: Institut de Recherche et d’Études Supérieures du Tourisme.
  • University of Seychelles:
    Ulf Sonntag unterrichtet zum Thema „International Tourism and Competitiveness of Destinations and Enterprises“ im Masterstudiengang “Master Gestion du Tourisme Durable” (MGTD) an der Universität der Seychellen.
  • Wirtschaftsuniversität Wien:
    Martin Lohmann hatte von 2010 bis 2012 eine Gastprofessur an der Wirtschaftsuniversität Wien für Methoden der empirischen Sozialforschung und für Consumer Behavior in Tourism inne.
  • International School of Management:
    Dirk Schmücker war von 2012 bis 2019 als Dozent an der ISM, Campus Hamburg, tätig. Im Studiengang „Psychology and Management“ führte er in die empirische Sozialforschung ein und lehrte psychologische Marktforschung und Analyse.
  • MCI MANAGEMENT CENTER INNSBRUCK – DIE UNTERNEHMERISCHE HOCHSCHULE®
    Martin Lohmann lehrte im Sommersemester 2015 „Consumer Behavior“ im Masterstudium “Entrepreneurship & Tourism”.