Nachhaltige Urlaubsreisen: Bewusstseins- und Nachfrageentwicklung. Grundlagenstudie auf Basis von Daten der Reiseanalyse

Im Auftrag des Bundesumweltministeriums (BMU) erstellte das NIT eine Grundlagenstudie zur Bewusstseins- und Nachfrageentwicklung für Nachhaltige Urlaubsreisen in der deutschen Bevölkerung. Datengrundlage des Berichts bildeten bevölkerungsrepäsentative Erhebungen im Rahmen der Reiseanalyse 2019. Der Abschlussbericht zum gleichnamigen Forschungsvorhaben des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit wurde vor Kurzem veröffentlicht.

Nachhaltige Mobilität in schleswig-holsteinischen Urlaubsregionen

Der Tourismusverband Schleswig-Holstein (TVSH) hat das NIT damit beauftragt, touristische Orte und Regionen dabei zu unterstützen, die touristische Mobilität klimafreundlicher und nachhaltiger, aber auch insgesamt attraktiver und zielgruppenorientierter zu gestalten. Dazu sollen attraktive und umweltverträgliche Mobilitätsangebote entwickelt und die Kommunikation mit den Gästen und Akteuren verbessert werden. Zum Projekt gehören die folgenden Bausteine: Status Quo-Analyse, […] Alles lesen

FINDUS – Finden von Nachhaltigkeitsinformationen bei Urlaubsreisen

FINDUS ist ein Forschungsprojekt zur Sichtbarkeit und Wirkung von Nachhaltigkeitskennzeichnungen bei Tourismusangeboten. Im Rahmen des Projektes wurden verschiedene Experimente (im Labor und online) durchgeführt, um herauszufinden, wie Nachhaltigkeitskennzeichnungen im Informations- und Entscheidungsprozess genutzt werden. Der Schwerpunkt lag auf nicht spezialisierten Online-Informations- und Buchungskanälen. […] Alles lesen