AIR – AI-basierter Recommender für nachhaltigen Tourismus

Mit der Entwicklung von Verfahren, die auf künstlicher Intelligenz basieren, sollen in Zukunft Besucherströme entzerrt und gemanagt werden. Damit wird dem nachhaltigen Tourismus eine weitere Möglichkeit gegeben, eventuell entstehende Ballungen von Besuchern und die daraus resultierende Überlastung beliebter Reise- und Ausflugsziele frühzeitig zu erkennen. Mit Hilfe der daraus abgeleiteten Informationen können die Besucher ihre Wahl […] Alles lesen

Smart Destination in den Großschutzgebieten NRWs

Sowohl für touristische Anbieter als auch für Besucher hat die abgestimmte Lenkung von Besucherströmen Vorteile – und ist ein wesentlicher Faktor, um Tourismus und Naturschutz in Einklang zu bringen. Tourismus NRW hat daher das NIT damit beauftragt, zu prüfen, welche Möglichkeiten es für neuartige umweltsensitive Leitsysteme in der Nationalparkregion Eifel und den zwölf Naturparken im […] Alles lesen

Besuchermanagement im Allgäu

Am 14. Februar 2022 stellte Dirk Schmücker in seinem Impulsvortrag “Von der Sensorik zum Recommender” die Frage, was Sensorik kann, oder auch nicht kann und wie es um die Notwendigkeit von Recommendern bestellt ist. Dafür nahm er an einer Auftaktveranstaltung der WTZ Füssen, der Allgäu GmbH und Outdooractive teil, die sich rund um das Thema […] Alles lesen

Fachkongress Smart Destination

Dirk Schmücker hatte am 5. Oktober 2021 in der Station Airport in Düsseldorf einen Auftritt auf dem Fachkongress Smart Destination – Auf dem Weg zur erfolgreichen Destination der Zukunft, ausgerichtet vom Tourismus NRW und seinen Partnern aus dem Projekt “Touristisches Datenmanagement NRW: offen, vernetzt, digital”, und moderierte dort einen Workshop zum Thema Digitales Besuchermanagement. Der […] Alles lesen