Konzepte/Strategien/Beteiligung

  • Regionales Tourismusentwicklungskonzept Holsteinische Schweiz 2030 (2018, in Bearbeitung)
    Auftraggeber: Stadt Plön - Tourist Info Großer Plöner See
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Tourismusentwicklungskonzept für die LTO St. Peter-Ording, Halbinsel Eiderstedt mit Friedrichstadt und Tönning und Infrastrukturentwicklungsplan 2030 (2017 – 2018, in Bearbeitung)
    Auftraggeber: Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording, St. Peter-Ording
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Masterplan nordsee Schleswig-Holstein - Fortschreibung (2017)
    Auftraggeber: Nordsee Tourismus Service GmbH (NTS), Husum Bearbeitung in Kooperation mit der FH Westküste, Heide
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Tourismusentwicklungskonzept Kreis Segeberg (2017, in Bearbeitung)
    Auftraggeber: Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg mbH, Bad Segeberg
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Masterplan Tourismus Friedrichstadt 2025 (2016/2017)
    Stadt Friedrichstadt
    Bearbeitung in Kooperation mit der AC PLANERGRUPPE, Itzehoe
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Workshop zur Erarbeitung der Inhalte und der Struktur eines Tourismuskonzeptes für den Kreis Segeberg (2016)
    Auftraggeber: Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg mbH, Bad Segeberg
    Bearbeitung in Kooperation mit TouristCon, Heide
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Infrastrukturentwicklungsplan St. Peter-Ording 2025/2030  (2015/2016)
    Auftraggeber des Gesamtprojektes:  Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording; Projektbearbeitung im Unterauftrag der FH Westküste, Heide
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Konzeption der Infrastrukturentwicklung in der LTO Lübecker Bucht 2025  (2015/2016)
    Auftraggeber: Tourismus-Agentur Lübecker Bucht AöR
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Leitlinien TourismusZukunft Sylt (2015/2016)
    Auftraggeber: Verein Sylter Unternehmer
    Bearbeitung in Kooperation mit der FH Westküste, Heide
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Tourismusentwicklungskonzept (TEK) Halligen (2015)
    Auftraggeber: Geschäftsstelle Biosphäre Halligen
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Wachstumsstrategie Husum-Tourismus 2025 (2015)
    Auftraggeber: Stadt Husum
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Erstellung Masterplan TID III - Weiterentwicklung touristische Infrastruktur in Dithmarschen (2014/2015)
    Auftraggeber des Gesamtprojekts: Dithmarschen Tourismus e. V., Heide; Bearbeitung im Unterauftrag der FH Westküste, Heide
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Koordination des Projektes „Destination Management 3.0 - Chancen und Herausforderungen für die Destination Nordsee Schleswig-Holstein (2014/2015)
    Auftraggeber des Gesamtprojektes:
    Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Husum; Bearbeitung im Unterauftrag der FH Westküste, Heide
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Entwicklungskonzeption Tourismuszukunft Schönberg 2025
    (2013/2014)

    Auftraggeber: Gemeinde Schönberg (Holstein)
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Moderation und Konzeption des Strategieprozesses der Flensburg Fjord Tourismus GmbH (2013)
    Auftraggeber: Flensburg Fjord Tourismus GmbH (FFT)
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Marketingkonzeption „Umsetzung des Marketings der PTM“ 2014 (2013)
    Auftraggeber: Probstei Tourismus Marketing GbR (PTM)
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Touristische Wachstumsstrategie Kiel 2022 (2012)
    Auftraggeber: Kiel-Marketing e.V.
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Touristisches Entwicklungskonzept für die LTO Nordfriesland Nord, Husum, Nordstrand, Pellworm und die Halligen (2011/2012)
    Bearbeitung als ArGe mit PROJECT M; Auftraggeber: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH, Husum
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Tourismuskonzept LTO Holstein Tourismus mit besonderer Berücksichtigung des Tourismusortes Bad Bramstedt (2011)
    Auftraggeber: Stadt Bad Bramstedt
    Ansprechpartner im NIT: Dirk Schmücker
  • Leitlinien für die Tourismusarbeit des Kreises Rendsburg-Eckernförde (2010)
    Auftraggeber: Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde mbH
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Weiterentwicklung der Tourismusorganisation auf den nordfriesischen Halligen (2010)
    Auftraggeber: Amt Pellworm und Insel- und Halligkonferenz, Midlum/Föhr
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Perspektiven für lokale Tourismusorganisationen im Binnenland Schleswig-Holsteins (2009)
    Auftraggeber: Schleswig-Holstein Binnenland Tourismus
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Tourismuskonzept Flensburg - Glücksburg -Harrislee (2008)
    Auftraggeber: Stadt Flensburg
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Marketingaufgaben in deutschen Städten, NIT-Beitrag zur 34. Aufsichtsratssitzung der Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH  (2008)
    Auftraggeber: TSMH
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Tourismuskonzept Schleswig (2008)
    Auftraggeber: Stadt Schleswig
    Bearbeitung gemeinsam mit PROJECT M
    Ansprechpartner im NIT: Dirk Schmücker
  • Gesamttouristisches Konzept für die Landeshauptstadt Kiel (2008)
    Auftraggeber: Kiel Marketing e.V.
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Tourismuspotenziale Stormarns & Evaluation vorhandener Konzepte vor dem Hintergrund der Handlungsstrategie für den SH-Tourismus (2008)
    Auftraggeber: Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn mbH, Bad Oldesloe
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Leitprojekt "Optimierung der lokalen Strukturen in Schleswig-Holstein" (2008)
    Auftraggeber: Tourismusverband Schleswig-Holstein e.V. mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr, gemeinsam mit PROJECT M
    Ansprechpartner im NIT: Dirk Schmücker
  • Leitprojekt "Optimierung der touristischen Infrastruktur in Schleswig-Holstein" (2007-2008)
    Auftraggeber: Tourismusverband Schleswig-Holstein e.V. mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr, in Arbeitsgemeinschaft
    Ansprechpartner im NIT: Martin Lohmann
  • Tourismuskonzept List auf Sylt (2007)
    Auftraggeber: Kurverwaltung List/Sylt.
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Fortschreibung Tourismusentwicklungskonzept Ostholstein/Plön (2006)
    Auftraggeber: Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Touristische Leitbilder für Nordsee-Inseln Schleswig-Holsteins (2005)
    Auftraggeber: Regionalbüro Uthlande der Insel- und Halligkonferenz, Wyk auf Föhr. Gefördert im Rahmen des Programms "Regionen Aktiv" aus Mitteln des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft
    Weitere Information: www.uthlande.de
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Zielgruppendefinition für das Marketing in Husum und an der Husumer Bucht (2005)
    Auftraggeber: TSMH
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer
  • Strategiekonzept Auslandsmarketing Schleswig-Holstein-Tourismus (2003)
    Auftraggeber: Tourismusagentur Schleswig-Holstein,
    Ansprechpartner im NIT: Kai Ziesemer und Martin Lohmann und Ulf Sonntag